Sie sind hier: Ruppin-Kalender
25.09.2016

Veranstaltungen in Rheinsberg und dem Ruppiner Land

Logo LOOK & BOOK

Angebote - Monat September 2016


Auswahl
Ansichtsmodus umschalten Events - Tagesansicht Events - Monatsansicht
Sie suchen
- September +   - 2016 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Stand vom Sonntag, den 25. September 2016.

Rheinsberg

01.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


02.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


02.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Plattdeutscher Witz und schräge Musik - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Hans-Karsten Raecke rezitiert plattdeutsche Gedichte, dazu erklingen plattdeutsche Lieder und Klangerzeuger


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


03.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


03.09.2016 (Sa) um 19:30 Uhr - BUJAZZO - Der Echopreisträger im Konzert - Konzert
Event:BUJAZZO - Der Echopreisträger im Konzert

Die 58. Arbeitsphase des Bundesjazzorchesters findet in diesem Jahr vom 28. August bis 3. September in der Musikakademie Rheinsberg statt. Das Ensemble wird unter der Leitung von Jörg Achim Keller, Chefdirigent der NDR Bigband, ein Programm mit dem Titel „The Art Of The Chart“ einstudieren. Dieses Programm enthält sowohl Schätze aus Jörg Achim Kellers umfassendem Archiv, als auch eigene Arrangements, Seltenes und Kurioses.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


04.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


04.09.2016 (So) um 10:15 Uhr - evangelischer - Gottesdienst
Event:evangelischer
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


05.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


06.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


07.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


08.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


09.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


09.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - MUSIK UNTER DEM STERNENHIMMEL - Konzert
Event:MUSIK UNTER DEM STERNENHIMMEL

Die Musik des Engländers Tom Adams verzaubert, sein Gesang erinnert an Thom Yorke oder Jeff Buckley und seine Musik ist geprägt von intimen Klaviermomenten bis hin zu monumentalen Klangwelten.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Schlosstheater Rheinsberg statt


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Akademiehof
Kavalierhaus der Schloßanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


10.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


10.09.2016 (Sa) um 19:30 Uhr - Streichquartett - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Sonnen-Streichquartett (Berlin/Heidelberg) spielt Haydn, Schubert und Raecke


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


11.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


11.09.2016 (So) um 10:15 Uhr - Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum des Orgelkurses - Gottesdienst
Event:Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum des Orgelkurses

mit Abendmahl


Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


12.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


12.09.2016 (Mo) um 11:00 Uhr - Kirchenführung mit Orgelmusik - Kirche
Event:Kirchenführung mit Orgelmusik
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


13.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


13.09.2016 (Di) um 19:00 Uhr - "Husch, husch, husch, die Eisenbahn..." * U-Bahn-Wagen am Bahnhof * - Bildung & Vortrag
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Die Arbeitsgemeinschaft Rheinsberger Bahnhof berichtet über die Geschichte der Bahnstrecke
Löwenberg - Rheinsberg - Flecken Zechlin und stellt ihr Eisenbahnmuseum vor.

Der Eintritt zu unserer Vortragsreihe ist frei!

Bitte beachten Sie unsere jeweiligen *Veranstaltungsorte *!


Veranstaltungsort:
Tourist-Information der Stadt Rheinsberg
Remise am Schloss
16775 Rheinsberg
Veranstalter:
Stadtgeschichte Rheinsberg e.V.
Telefon (033931) 3 77 60


14.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


15.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


16.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


16.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Eva Umlauf "Die Nummer auf deinem Unterarm ist so blau wie deine Augen" - Literatur & Lesung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

„Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben.“ Mit diesen Worten wird Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz konfrontiert. Ihre Tochter ist mit zwei Jahren eine der Jüngsten im Lager, abgemagert und todkrank. Eva Umlauf überlebte Auschwitz, später promovierte sie in Bratislava in Kinderheilkunde und ging 1967 nach München, wo sie bis heute als Psychotherapeutin tätig ist. 2011 sprach Eva Umlauf bei der Gedenkfeier in Auschwitz.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


16.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Drehen Sie wenn möglich um - Kabarett & Comedy
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

polit-satirische Navigationen von und mit Gerald Wolf


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


17.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


17.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


17.09.2016 (Sa) um 19:00 Uhr - 25 JAHRE MUSIKAKADEMIE - Konzert
Event:25 JAHRE MUSIKAKADEMIE

Die Preisträgerin von 2010 spielt eines der großen Klavierwerke von Johann Sebastian Bach, die Goldberg-Variationen BWV 988.

Konzert anlässlich der Jahrestagung des Kunst- und Kulturvereins Rheinsberg e.V.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


18.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


18.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


18.09.2016 (So) um 10:15 Uhr - zum Schulanfang - Gottesdienst
Event:zum Schulanfang
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


19.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


19.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


19.09.2016 (Mo) um 11:00 Uhr - Kirchenführung mit Orgelmusik - Kirche
Event:Kirchenführung mit Orgelmusik
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


20.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


20.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


21.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


21.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


22.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


22.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


23.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


23.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


23.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - MUSIK UNTER DEM STERNENHIMMEL - Konzert
Event:MUSIK UNTER DEM STERNENHIMMEL

Musik unter dem Sternenhimmel mit "Bluesberg" und "Velvet Green"

Seit Februar 2013 spielt die Band „Bluesberg“ in der Besetzung Markus Kersten (Bass, Gesang), Christian Hartwig (Schlagzeug), Dirk Rau (E-Gitarre) und Erik Kurzke (E-Gitarre, A-Gitarre, Gesang) ein Repertoire von der soften Ballade, über Funk bis hin zu Hard´N´Heavy.

Neben Stars wie Eric Clapton, Stevie Wonder oder Jimmy Hendrix finden sich auf der Setliste auch Künstler wieder, die hierzulande weniger bekannt sind. Bei der Songauswahl von „Bluesberg“ ist alles möglich, mitklatschen und singen oder einfach nur entspannt den „Blues“ genießen.

 

 

Im Juni dieses Jahres begeisterte der handgemachte Singersongwriter Folk von „Velvet Green“ bereits das Publikum. Für Anika Schultze (Gesang, Schlagzeug, Gitarre), Anika Fischer (Gesang, Klavier, Synthesizer), Dirk Rau (Gitarre, Mundharmonika, Ukulele) und Jan Dayß (Violine, Mandoline, Bass) ist das gemeinsame Musikmachen und eigene Lieder schreiben schon längst kein unverbindlicher Zeitvertreib mehr, sondern eine Herzensangelegenheit. Seit 2014 berühren Velvet Green mit ihren gefühlvollen und lebensfrohen Melodien und ihren tiefgründigen Texten die Herzen ihrer Zuhörer. 


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schloßanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


23.09.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Hör-Häppchen - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Anweisung für Banausen und die wo welche werden wollen

Kon-Zerrt mit Live- und CD-Musikkbeispielen


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


24.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.09.2016 (Sa) um 19:00 Uhr - MUSIQUE POUR FAIRE PLAISIR - Konzert
Event:MUSIQUE POUR FAIRE PLAISIR

Mit Antje Gräupner (Harfe) und Sebastian Marschik (Viola)

Werke von Alexander Glasunow, Gabriel Fauré, Maurice Ravel und weiteren Komponisten.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Spiegelsaal
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


25.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


25.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


25.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


25.09.2016 (So) um 10:15 Uhr - mit Flüchtlingen - Gottesdienst
Event:mit Flüchtlingen
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


26.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


26.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


26.09.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


27.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


27.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


27.09.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


27.09.2016 (Di) um 19:30 Uhr - Walter Kaufmann "Meine Sehnsucht ist noch unterwegs" - Literatur & Lesung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Walter Kaufmann, geboren 1924 in einer jüdischen Familie, erreichte 1939 mit
einem der letzten Kindertransporte England. Von dort nach Australien deportiert,
schlug er sich mit Jobs durch und begann zu schreiben. 1955 kehrte er
nach Europa zurück, lebte – mit australischem Pass – in der DDR und schrieb
sehr erfolgreiche Reisebücher und Romane. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet,
er lebt in Berlin.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


28.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


28.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


28.09.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


29.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


29.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


29.09.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


30.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


30.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Handwerk in Brandenburg Fotografie - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mit Unterstützung der regionalen Medien wurden Fotografien und Erinnerungen
zusammengetragen, die Praxis und Alltag handwerklicher Produktion in
Brandenburg seit dem späten 19. Jahrhundert bis hinein in die Gegenwart illustrieren.
Verbunden mit dem Aufruf, Fotos aus privater Überlieferung einzusenden,
wurden Erinnerungstexte gesammelt, die Auskunft geben über die
regionalen Traditionen des Handwerks, über den Tages- und Wochenablauf,
über ökonomische Hintergründe und den Einfluss zeitgeschichtlicher
Ereignisse.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


30.09.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Künstler aus Mariefred - Ausstellung-Galerie Eröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In Mariefred bei Schloss Gripsholm in Schweden liegt Tucholskys Grab. Seit
1994 verbindet Rheinsberg mit Mariefred eine Städtepartnerschaft.
20 Künster von der Strängnäs Künstler Akademie aus Mariefred stellen sich in
Rheinsberg vor. Das Spektrum reicht von Malerei bis Skulpur.


Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007



Burow

03.09.2016 (Sa) um 11:30 Uhr - Einschulungs-Brunch - Essen & Trinken
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Brunch zur Einschulung

Ihr Kind kommt zur Schule!!!

 

Erst zur Feierstunde und dann zum großen Einschulungs-Brunch nach Burow
natürlich mit der ganzen Familie.

Es erwartet Sie eine bunte Einschulungstafel, ein Großes Kinderbüfett
und für Ihren ABC-Schützling noch eine kleine Überraschung.

 




Ob Hähnchenuggets oder Eierkuchen, Kartoffelpuffer oder Pommes rot/weiß,
Buchstabensuppe und Minibratwürstchen...............alles was Kinder so lieben.

Aber auch die Erwachsenen werden nicht vergessen,
freuen Sie sich auf leichte Sommergerichte und Variationen vom Schnitzel.

 

Und am Ende ein großes Dessertbüffet
von Bunter Götterspeise und Wackelpudding über
Schaumküsse bis zur Kindertorte und noch viel mehr!




Brunch von 11:30 - 14:00 Uhr
Reservierung erforderlich!

Pro Person 15,50 Euro
Kinder zum Sonderpreis und der ABC-Schütze wird von uns eingeladen!


Veranstaltungsort:
Hotel und Restaurant - Zum Birkenhof
Waldstraße 1
16775 Burow
Veranstalter:
Hotel & Restaurant ZUM BIRKENHOF
Telefon 033082 / 404848


10.09.2016 (Sa) um 18:00 Uhr - Amerikanisches Barbecue mit Tanz - Essen & Trinken
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

25.Juni 2016

Ab 18:00 Uhr Amerikanisches Barbecue mit Spareribs, Chicken Wings, Rinderbrust, leckeren Salaten, kleinen Vorspeisen, diversen Dips, hausgemachten Buttermischungen, Desserts und Gebäck und allem was sonst noch so dazu gehört.


Highligts der letzten Jahre:

Rinderbrust von der alten Forke am Tisch tranchiert
Lachs auf in Gin getränkten Buchenbrettern gegrillt
BBQ-Soße mit Waldbeeren
Schwarzer Whisky-Senf mit Kohle
Pfirsichkuchen vom Grill
American-Cheesekake

Es wird einiges wieder dabei sein! Einfach überraschen lassen.

Im Anschluss gibt es wieder Musik und Tanz bis in die Nacht!
Der DJ legt Musik der 80er auf bis hin zu den neusten Hits der aktuellen Charts!

Reservierungen erwünscht!
19,00 € pro Person inkl. Tanz


Veranstaltungsort:
Hotel und Restaurant - Zum Birkenhof
Waldstraße 1
16775 Burow
Veranstalter:
Hotel & Restaurant ZUM BIRKENHOF
Telefon 033082 / 404848


11.09.2016 (So) um 09:00 Uhr - Pilzwanderung mit Johanna Dalchow - Ausflug & Wanderung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Mitglied im Brandenburgischen Landesverband für Pilzsachverständige e.V.

 


sammelt mit Ihnen in den umliegenden Wäldern Pilze aller Art. Sie durchstöbern mit Ihr Hochwälder und Schonungen, Waldränder und Wegböschungen und entdecken die unendliche Vielzahl von Pilzen.

 


 


 

Wieder in Burow angekommen, bestimmen Sie mit Frau Dalchow die gesammelten Fundstücke und erhalten fachkundige Erklärungen und Ratschläge für Ihre nächste Pilzwanderung. 

 


 


 

Zur Stärkung erwartet Sie im Pavillon des Hotels ein Mittagsimbiss.
Pilze unterschiedlich zubereitet zu Suppe, Pilzpfanne oder Salat.
Unser Küchenteam hält natürlich die passenden Rezepte für Sie bereit.

 

Und zu Trinken gibt es natürlich........Pilz(s)!

 


 


 

Datum: Sonntag 11. September 2016                      Beginn 9:00 Uhr, ca. 2 Stunden

 

Mittagsimbiss ca. 11:30 Uhr

 

pro Person 12,50 €                                              

 

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 


Veranstaltungsort:
Hotel und Restaurant - Zum Birkenhof
Waldstraße 1
16775 Burow
Veranstalter:
Hotel & Restaurant ZUM BIRKENHOF
Telefon 033082 / 404848



Dollgow

04.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


11.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


18.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


24.09.2016 (Sa) um 12:00 Uhr - Erntedankfest - Märkte & Feste
Event:Erntedankfest

23. Erntedankfest in Dollgow

Dollgow – Neues Thema, neues Programm, neue Wettbewerbe:

Festprogramm am Samstag, 24. September 2016

8:30 Uhr    Angeln für Kinder (8 bis 13 Jahre) mit dem Angelverein Dollgow e.V.

12:00 Uhr Erntedankfestgottesdienst

13:00 Uhr Festumzug mit dem Feuerwehr-Blasorchester der Stadt Gransee e.V.

14:00 Uhr    Jagdhornbläser Wolfsluch und Eröffnung des Marktes, unter anderem mit Butter- und Bauernladen, Fleisch und Wurst, Kaffee und Kuchen,  Hüpfburg, Bungee-Springen, Kinderquad, lehrreiches und unterhaltsames zum Thema Kräuter
Abgabeschluss für alle Exponate zur Bewertung "bester, selbst gemachter Kräuterquark mit heimischen Kräutern" in Seelig’s Gasthaus, Dorfstraße 47,
Vorführung Modellflugzeuge und -boote, Unterhaltungs-programm mit den "Griebener Disteln"
Kirche: Auftritt der Theodor-Fontane-Schule Menz
ab 14:30 Uhr    Vorführung alter Ernte-Technik, Eröffnung Kräuterwerkstatt mit Manuela Röhlke
    Progr. mit Kindergarten "Henriettes Schneckenhäuschen"
    Feuerwehr-Blasorchester der Stadt Gransee e.V., Tanzvorführung Dollgower Perlen
15:00 Uhr u.
15:30 Uhr    (Stege) Individuelle Präsentation der Oldtimer mit Gerd Heise

16:00 Uhr    Bekanntgabe der Wettbewerbssieger: größter Kürbis, bester Kräuterquark
16:20 Uhr    Unterhaltungs-programm mit den "Griebener Disteln"

17:00 Uhr    Wettkampf: Stärkster Bauer und flinkste Bäuerin

19:00 Uhr    Laternenumzug, Lagerfeuer

20:00 Uhr    Feuerwerk mit musikalischer Umrahmung und Tanz auf dem Festplatz am See
- 2:00 Uhr    mit DJ Tommy und DJ Wanne


Unser diesjähriges Erntedankfest steht unter dem Motto:

 „Dollgow im Kräuterrausch“.

Es wird neben dem größten Kürbis, auch der beste „Kräuterquark mit heimischen Kräutern“ prämiert. Eine Jury wird die Bewertung vornehmen.

Außerdem: Ausstellung historischer landwirtschaftlicher Geräte, Vorführung alter Technik, Hüpfburg und Kinderspiele, Ziegengatter, Pilzberatung, Oldtimerschau, Ausstellung und Führung in der Kirche Dollgow, Handsägenwettbewerb u.v.m.


Ob Wild, Mutzbraten oder Vegetarisches  -  Spezialitäten aus der Region

Stand 18.07.2016 - Änderungen vorbehalten!

Ansprechpartnerin: Karin Köhler 033082-51228


Veranstaltungsort:
Dorfplatz-Festwiese
Dorfzentrum
16775 Dollgow
Veranstalter:
Ortsbeirat Dollgow
Telefon 033082-51245


25.09.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245



Gransee

10.09.2016 (Sa) um 19:00 Uhr - GRANSEER SOMMERMUSIKEN - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Flöte, Horn und Orgel
"Musikalische Raritäten"

Musik im Rahmen der "Nacht der offenen Kirche" mit Werken von Bach, Telemann, Händel, Homilius, Näther u.a.
Birgitta Winkler - Querflöte; Gisbert Näther - Horn; Martin Schubach - Orgel
Der Eintritt ist frei; bitte geben Sie am Ausgang eine Spende für die Sommermusiken.


Veranstaltungsort:
St.Marienkirche
Kirchplatz
16775 Gransee
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Gransee
Telefon 03306/2676


18.09.2016 (So) um 17:00 Uhr - GRANSEER SOMMERMUSIKEN - Konzert
Event:GRANSEER SOMMERMUSIKEN

Ensemble Musica Affettuosa
französische Kammermusik des 18. Jh

mit Werken von Couperin, Leclair und Telemann
Hannes Immelmann - Traversflöte; Claudia Mende - Barockvioline; Rahel Lea Bader - Viola da Gamba; Christine Kessler - Cembalo
Der Eintritt ist frei; bitte geben Sie am Ausgang eine Spende für die Sommermusiken.


Veranstaltungsort:
St.Marienkirche
Kirchplatz
16775 Gransee
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Gransee
Telefon 03306/2676



Gühlen-Glienicke

07.09.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


14.09.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


16.09.2016 (Fr) um 20:15 Uhr - TIERE DER NACHT – WOLFSNACHT - Führungen
Event:TIERE DER NACHT – WOLFSNACHT

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.    
                        
Die Dauer der Führung beträgt ca. 2 Stunden, Karten kosten 6.00 € bzw. 12.00 €. Anmeldungen sind erforderlich! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse/Rechnung. Sie können ab sofort diese Termine buchen!! Sollte kein passender Termin für Sie dabei sein, wir organisieren gern einen individuellen Termin. Hierfür sind jedoch mind. 20 Personen erforderlich. Fragen Sie einfach nach!!                                    
Sie erreichen uns unter Telefon 033929-70271 bzw. www.tierpark-kunsterspring.com
Buchungen und Anfragen sind  auch an der Kasse des Tierparks möglich.

Viel Freude und (Ent-)Spannung bei dieser ganz besonderen Sinneserfahrung!


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


21.09.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


28.09.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271



Menz

09.09.2016 (Fr) um 18:00 Uhr - Ausstellungseröffnung - Ausstellungseröffnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

"SichtWeisen" - Naturfotos aus den Naturparken Westhavelland, Nuthe-Nieplitz-Niederung und Stechlin-Ruppiner Land von Irene Kircher (Potsdam) (9.9.-28.10.)

Beginn: 18 Uhr

Ort: Regionalwerkstatt Stechlin in Menz

Informationen: Naturparkverwaltung Stechlin-Ruppiner Land, Tel.: 033082 4070


Veranstaltungsort:
NaturParkHaus
Kirchstraße 4
16775 Menz
Veranstalter:
Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e.V.
Telefon (033082) 51210


10.09.2016 (Sa) um 09:00 Uhr - Gut be-Hutet oder wer kommt in den Korb? - Ausflug & Wanderung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

 

Pilzwanderung durch die Wälder des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land mit Bestimmung, Beratung und anschließender Ausstellung der gefundenen Exemplare. Diese Veranstaltung findet nur bei Pilzwachstum statt.
Nächster Termin:  Oktober

Treff: 9.00 Uhr, NaturParkHaus Stechlin in Menz

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Pilzausstellung: bis 15.00 Uhr, NaturParkHaus Stechlin

Leitung: Johanna Dalchow

Anmeldung: NaturParkHaus Stechlin, Tel. 033082 51210

Kosten: 3,- € pro Person


Veranstaltungsort:
NaturParkHaus
Kirchstraße 4
16775 Menz
Veranstalter:
Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e.V.
Telefon (033082) 51210



Neuruppin

25.09.2016 (So) um 17:00 Uhr - Kammerkonzert Oboe, Fagott und Klavier - Konzert
Event:Kammerkonzert Oboe, Fagott und Klavier

L.v. Beethoven - Gassenhauertrio op.11 für Klarinette (Oboe), Violoncello (Fagott) und Klavier
F. Poulenc - Trio für Oboe, Fagott und Klavier
A. Previn - Trio für Klavier, Oboe und Fagott


Veranstaltungsort:
Altes Gymnasium Neuruppin
Am Alten Gymnasium
16816 Neuruppin
Veranstalter:
Webmaster-LOOK&BOOK
Telefon 033082-405777


30.09.2016 (Fr) um 20:00 Uhr - Willy Astor - "Reim - Time" - Kabarett & Comedy
Event:Willy Astor - "Reim - Time"

Reim Time – Astors neuer Wörtersee“
Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor.


Veranstaltungsort:
Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin
Veranstalter:
Webmaster-LOOK&BOOK
Telefon 033082-405777



Schwante

17.09.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Zwiebelkuchenfest am Holzbackofen - Märkte & Feste
Event:Zwiebelkuchenfest am Holzbackofen

Mit frischem Federweißen und Zwiebelkuchen

Live Musik

Kinderprogramm und Kinderbackstube

Außerdem: "Tag des Handwerks"


Veranstaltungsort:
Bäckerei - Konditorei Plentz
Dorfstraße 43
16727 Schwante
Veranstalter:
Bäckerei - Konditorei Plentz
Telefon 033055 / 70948