Sie sind hier: Ruppin-Kalender
25.06.2016

Veranstaltungen in Rheinsberg und dem Ruppiner Land

Logo LOOK & BOOK

Angebote - Monat Juni 2016


Auswahl
Ansichtsmodus umschalten Events - Tagesansicht Events - Monatsansicht
Sie suchen
- Juni +   - 2016 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Stand vom Sonntag, den 26. Juni 2016.

Rheinsberg

01.06.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


02.06.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


03.06.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


03.06.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - FOLK AM SEE – MIT VELVET GREEN - Konzert
Event:FOLK AM SEE – MIT VELVET GREEN

Die Berlin-Rheinsberger Combo (Anika Schultze, Annika Fischer, Jan Dayß und Dirk Rau) spielt handgemachten Singersongwriter Folk.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Schlosstheater statt.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Seebühne - Wiese hinter dem Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


03.06.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Keine Ahnung - aber es reicht! - Kabarett & Comedy
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Politisches Kabarett mit Josefine Gartner


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


04.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


04.06.2016 (Sa) um 19:00 Uhr - 25 JAHRE MUSIKAKADEMIE - Konzert
Event:25 JAHRE MUSIKAKADEMIE

Daniel Trumbull (Cembalo)

Der mehrfach ausgezeichnete Förderpreisträger der Musikakademie spielt in seinem Programm »Barocke Leidenschaft« französische Cembalomusik und liest dazu aus Laclos’ Briefroman »Gefährliche Liebschaften«.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Spiegelsaal
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


05.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


05.06.2016 (So) um 10:15 Uhr - evangelischer - Gottesdienst
Event:evangelischer
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


05.06.2016 (So) um 17:00 Uhr - Kantate - Singt! - Konzert
Event:Kantate - Singt!

Konzert mit dem Chor der Berliner Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau
Leitung: Anke Diestelhorst


Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


06.06.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


07.06.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


08.06.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


09.06.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


09.06.2016 (Do) um 17:30 Uhr - JÜDISCHE KUNST HEUTE: DAGESH ON STAGE! Ausstellung und Performance - Literatur & Lesung
Event:JÜDISCHE KUNST HEUTE: DAGESH ON STAGE! Ausstellung und Performance

17.30 Uhr

„Ich habe keine Zeugungsglieder“

Ausstellung der Preisträger_innen der „ELES-Kreativzeit in Rheinsberg 2015“

Alina Nosow (Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, Malerei)

Leonid Kharlamov (Muthesius Kunsthochschule Kiel sowie Hochschule für Bildende Künste Hamburg, Freie Kunst)

Vernissage im Foyer des Schlosstheaters

——————————

18.00 – 20.00 Uhr

Multimediale Performance

im Schlosstheater Rheinsberg

DAGESH Ein diakritisches Zeichen des hebräischen und jiddischen Alphabets, das die Betonung von Konsonanten verschärft. Das Dagesh, ein Punkt, ein kleines Quadrat, trägt in sich keine Bedeutung und verändert doch die Bedeutung der Worte – bei ihrem Übergang von Schriftzeichen zum stimmlichen Laut. Auch das will Kunst: Wandern durch verschiedene Medien, Akzente setzen und Inhalte verschieben.

DAGESH Das neue KunstLAB des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks, das jüdische Kunst fördern, vernetzen und im öffentlichen Raum sichtbar machen will.

Kunst ist Kommunikation und Konfrontation – mit Traditionen, Gesellschaften, Identitäten. Der Schwerpunkt DAGESH. KunstLAB ELES fragt nach jüdischen Aspekten von Kunst und Kultur ohne „jüdische Kunst“ programmatisch festzuschreiben.

DAGESH schafft eine kreative Öffnung hin zu pluralen religiösen Traditionen und säkularen Geschichten, zu einem spannungsvollen Miteinander von jüdischen und nichtjüdischen Facetten individueller wie kollektiver Identität, zu verschiedenen Praktiken gesellschaftlicher und politischer Verortung. Es geht um die gestalterische Erprobung und Inszenierung von etwas Neuem.

DAGESH KunstLAB ELES

Was kann jüdische Kunst heute sein und was will sie? Wir zeigen vielfältige Antworten in unterschiedlichen Medien – in Bildender Kunst, in Musik, im Theater, in der Literatur: quer zu gängigen künstlerischen Klischees.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


09.06.2016 (Do) um 17:30 Uhr - Jüdische Kunst heute: Dagesh on Stage! - Begegnung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Dagesh. Ein diakritisches Zeichen des hebräischen und jiddischen Alphabets, das die Aussprache von Konsonanten bestimmt. Das Dagesh, ein Punkt, ein kleines Quadrat, trägt in sich keine Bedeutung und kann doch die Bedeutung der Worte verändern – bei ihrem Übergang von Schriftzeichen zu stimmlichen Lauten. Auch das will Kunst: Wandern durch verschiedene Medien, Akzente setzen und Inhalte verschieben.

im Schlosstheater


Veranstaltungsort:
Rheinsberg allgemein
Zentrum (mehrere Veranstaltungsorte)
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


10.06.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


10.06.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - JAZZ AM SEE – MIT BLUEBLUT - Konzert
Event:JAZZ AM SEE – MIT BLUEBLUT

Ausgehend vom Jazz beschreiten die Wiener Pamelia Stickney (Theremin), Chris Janka (Gitarre) und Mark Holub (Schlagzeug) neue musikalische Wege.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Schlosstheater statt.

 


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Seebühne - Wiese hinter dem Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


11.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


11.06.2016 (Sa) um 11:00 Uhr - WIEDERERWECKUNG DES RHEINSBERGER SCHLOSSPARKS - Bildung & Vortrag
Event:WIEDERERWECKUNG DES  RHEINSBERGER SCHLOSSPARKS

Vortrag Prof. Dr. Detlef Karg im Rahmen der Ausstellung »Rheinsberg 25« der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten


Veranstaltungsort:
Schloss Rheinsberg
Auf dem Schlossgelände
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


11.06.2016 (Sa) um 15:00 Uhr - 25 JAHRE MUSIKAKADEMIE - Konzert
Event:25 JAHRE MUSIKAKADEMIE

Frank Gutschmidt (Klavier)

Der Förderpreisträger der Musikakademie des Jahres 1995 präsentiert pianistische »Visionen aus Klang« mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Karlheinz Stockhausen, Frédéric Chopin und Richard Wagner/Franz Liszt.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


11.06.2016 (Sa) um 16:00 Uhr - Für die Schönheit dieser Welt - Konzert
Event:Für die Schönheit dieser Welt

Die EVI-Juniorkantorei lädt zum Kinderchor-Konzert ein. Die etwa 35 Kinder von der vierten bis zur neunten Klasse aus Neuruppin singen unter der Leitung von Kantor Matthias Noack ein Kinderchor-Programm, das von Liedern und Kanons über klangvolle orgelbegleitete Hymnen bis zu spritzigen Songs reicht. Der Eintritt ist frei. Ein Spende am Ausgang ist willkommen.

 


Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


11.06.2016 (Sa) um 19:30 Uhr - Begegnungen I - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Kann wegen Erkrankung nicht stattfinden!

Hermann Keller (Komponist und Pianist), Nicolas Richter de Vroe (Geiger und Komponist) und Hans-Karsten Raecke (Komponist und Interpret) stellen eigene Werke vor und improvisieren gemeinsam.

Aussagekraft - Klangmagie - Hörvergnügen


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


12.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


12.06.2016 (So) um 10:15 Uhr - evangelischer - Gottesdienst
Event:evangelischer
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


13.06.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


14.06.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


14.06.2016 (Di) um 19:00 Uhr - Geschichte(n) und Geheimnisse der St. Laurentius-Kirche Rheinsberg in der St. Laurentius Kirche - Bildung & Vortrag
Event:Geschichte(n) und Geheimnisse der St. Laurentius-Kirche Rheinsberg in der St. Laurentius Kirche

Die St. Laurentius Kirche ist das älteste Gebäude der Stadt und steckt voller Geschichte(n) und Geheimnisse. Thomas Theloke berichtet u.a. über eine Grablege mit vielen Unbekannten, über die etwas rätselhafte Architektur und gibt Einblicke in das Patronatsrecht.

 

Der Eintritt zum Vortrag ist frei


Veranstaltungsort:
Tourist-Information der Stadt Rheinsberg
Remise am Schloss
16775 Rheinsberg
Veranstalter:
Stadtgeschichte Rheinsberg e.V.
Telefon (033931) 3 77 60


15.06.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


16.06.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


17.06.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


17.06.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - SWING AM SEE – MIT CARELESS CATS - Konzert
Event:SWING AM SEE –  MIT CARELESS CATS

Swingende Tanzmusik, ausgefeilte Arrangements und gute Songs, das verspricht die Musik der »Careless Cats«.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Schlosstheater statt.


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Seebühne - Wiese hinter dem Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


17.06.2016 (Fr) um 19:30 Uhr - Stimmung im Keller - Kabarett & Comedy
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

(Fast) kein Kabarett mit Dr. Bernhard Röhrig

Einzigartige Mischung aus Dichterlesung, Liederabend und Stand-up Comedy


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


18.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


18.06.2016 (Sa) um 19:00 Uhr - ARMIDA QUARTETT - Konzert
Event:ARMIDA QUARTETT
Rheinsberger Hofkapelle 2016
Das Armida Quartett spielt auf modernen Instrumenten und mit den Erfahrungen der historischen Aufführungspraxis das Streichquartett Nr. 3 von Frangis Ali-Sade und die Quartette KV 158 und 589 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Spiegelsaal
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


19.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


19.06.2016 (So) um 10:15 Uhr - musikalische - Andacht
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


19.06.2016 (So) um 17:00 Uhr - Musik liegt in der Luft - Konzert
Event:Musik liegt in der Luft

Konzert mit dem Blasorchester der Kreismusikschule OPR
Leitung: Harald Bölk


Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


20.06.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


21.06.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


22.06.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


23.06.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


23.06.2016 (Do) um 19:30 Uhr - Sommertheater: Sean O´Casey: Das Ende vom Anfang und Gutnachtgeschichte - Bühne & Theater
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

In dem einen Stück schickt ein Bauer seine unzufriedene Frau aufs Feld und will das bisschen Haushalt gerne selber meistern. Er nimmt sich seinen Kumpel zu Hilfe. Wie sie der Aufgabe gewachsen sind, können die Zuschauer hautnah erleben! In dem anderen Stück verbringt ein braver Beamter eine wilde Nacht mit einer jungen Frau in seinem Junggesellenzimmer. Wie er sie los kriegt, ohne dass die Wirtin und die Nachbarn etwas merken, das ist hier die schwierige Aufgabe...

auf dem Kirchplatz


Veranstaltungsort:
Rheinsberg allgemein
Zentrum (mehrere Veranstaltungsorte)
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.06.2016 (Fr) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.06.2016 (Fr) um 19:00 Uhr - zum Johannisfest - Andacht
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

anschließend gemütliches Beisammensein bei Essen und Trinken am Johannisfeuer


Veranstaltungsort:
katholisches Wichmann-Gemeindehaus
Poststraße
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


24.06.2016 (Fr) um 21:00 Uhr - Der Singende See - Festival
Event:Der Singende See

Volks- und Abendlieder erklingen a cappella am Grienericksee. Das Publikum lauscht auf den Fahrgastschiffen der Reederei Halbeck dem Gesang.

Ab 19:30 Uhr Einlass auf den Schiffen (Anlegestelle Seestraße)


Veranstaltungsort:
Grienericksee
Schiffsanleger Seestraße
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kammeroper Schloss Rheinsberg
Telefon (03 39 31) 72 5-0


25.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


25.06.2016 (Sa) um 19:30 Uhr - Verweht - und doch bleibend - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

ein Hanns-Eisler- und Hans-Karsten-Raecke-Konzert

mit Ingo Wackenhut (Gesang) und Hans-Karsten Raecke (klangerweiterter Flügel, Masterkeyboard, Orion-Harfe und Stimme)


Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikbrennerei Rheinsberg
Telefon 033931 808900


25.06.2016 (Sa) um 21:00 Uhr - Der Singende See - Festival
Event:Der Singende See

Volks- und Abendlieder erklingen a cappella am Grienericksee. Das Publikum lauscht auf den Fahrgastschiffen der Reederei Halbeck dem Gesang.

Ab 19:30 Uhr Einlass auf den Schiffen (Anlegestelle Seestraße)


Veranstaltungsort:
Grienericksee
Schiffsanleger Seestraße
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kammeroper Schloss Rheinsberg
Telefon (03 39 31) 72 5-0


26.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


26.06.2016 (So) um 10:15 Uhr - evangelischer - Gottesdienst
Event:evangelischer
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


27.06.2016 (Mo) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


27.06.2016 (Mo) um 11:00 Uhr - Kirchenführung mit Orgelmusik - Kirche
Event:Kirchenführung mit Orgelmusik
Veranstaltungsort:
St. Laurentius-Kirche
Am Kirchplatz
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kirchengemeinde Rheinsberg
Telefon (033931) 2035


28.06.2016 (Di) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


28.06.2016 (Di) um 19:30 Uhr - 43. Stadtschreiberlesung: Antje Ravic Strubel: Und was machen Sie abends? - Literatur & Lesung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Diese schlichte Frage einer Journalistin löst bei der Autorin der "Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg" ein wildes Nachdenken aus; darüber, wie man als Stadtschreiberin fünf Monate lang die Abende allein in einer großen Wohnung füllt. Aber auch merkwürdige Zusammenhänge tun sich auf. Was hat das Paar auf der Holzbrücke mit Claire und Wolfgang zu tun? Was der Schwedeneisbecher mit Schweden? Wieso liegen Rheinsberg und das Mittelmeer, die Ostsee und der Euphrat, die DDR und Mariefred auf einmal gar nicht so weit auseinander? Und woher kommt das gespenstische Flackern an der Zimmerdecke der Stadtschreiberwohnung?


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


29.06.2016 (Mi) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


30.06.2016 (Do) um 10:00 Uhr - Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Vor 25 Jahren, im April 1991, eröffnete die Kurt Tucholsky Gedenkstätte im
Schloss. Aus diesem Anlass zeigen wir, in Kooperation mit der Stiftung Preußische
Schlösser und Gärten und der Akademie der Künste, neue Arbeiten
von 5 Mitgliedern der Berliner Akademie der Künste.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007



Burow

25.06.2016 (Sa) um 18:00 Uhr - Amerikanisches Barbecue mit Tanz - Essen & Trinken
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

25.Juni 2016

Weitere Termine: 16.Juli, 13.August, 10.September

Ab 18:00 Uhr Amerikanisches Barbecue mit Spareribs, Chicken Wings, Rinderbrust, leckeren Salaten, kleinen Vorspeisen, diversen Dips, hausgemachten Buttermischungen, Desserts und Gebäck und allem was sonst noch so dazu gehört.


Highligts der letzten Jahre:

Rinderbrust von der alten Forke am Tisch tranchiert
Lachs auf in Gin getränkten Buchenbrettern gegrillt
BBQ-Soße mit Waldbeeren
Schwarzer Whisky-Senf mit Kohle
Pfirsichkuchen vom Grill
American-Cheesekake

Es wird einiges wieder dabei sein! Einfach überraschen lassen.

Im Anschluss gibt es wieder Musik und Tanz bis in die Nacht!
Der DJ legt Musik der 80er auf bis hin zu den neusten Hits der aktuellen Charts!

Reservierungen erwünscht!
19,00 € pro Person inkl. Tanz


Veranstaltungsort:
Hotel und Restaurant - Zum Birkenhof
Waldstraße 1
16775 Burow
Veranstalter:
Hotel & Restaurant ZUM BIRKENHOF
Telefon 033082 / 404848



Dollgow

05.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


12.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


19.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


26.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Lauftreff am Sonntag - Spiel & Sport
Event:Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


Veranstaltungsort:
Seeligs Gast- und Logierhaus - Parkplatz
Dorfstraße 47
16775 Dollgow
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245



Gransee

12.06.2016 (So) um 17:00 Uhr - GRANSEER SOMMERMUSIKEN - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Sommerkonzert

von Kantorei, Bläserchor und Instrumentalkreis der St. Marienkirche mit Werken von Bach, Reger und des 20. Jh, Leitung: Martin Schubach. Der Eintritt ist frei; um eine Spende für die Sommermsuiken wird am Ausgang gebeten.


Veranstaltungsort:
St.Marienkirche
Kirchplatz
16775 Gransee
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Gransee
Telefon 03306/2676


26.06.2016 (So) um 17:00 Uhr - GRANSEER SOMMERMUSIKEN - Konzert
Event:GRANSEER SOMMERMUSIKEN

Berliner Frauen-Vokalensemble

Werke von Cozzolani, Hasse, Sait-Saens und Mendelssohn-Bartholdy. Leitung und Orgelpositiv: Lothar Knappe. Der Eintritt ist frei; um eine Spende für die Sommermsuiken wird am Ausgang gebeten.


Veranstaltungsort:
St.Marienkirche
Kirchplatz
16775 Gransee
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Gransee
Telefon 03306/2676



Gühlen-Glienicke

01.06.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


05.06.2016 (So) um 14:00 Uhr - Tierparkfest - Kinder & Familie
Event:Tierparkfest

Traditionell dreht sich das Familienfest um die heimische Flora und Fauna gepaart mit einem bunten Programm für klein & groß.


Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


08.06.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


15.06.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


22.06.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


24.06.2016 (Fr) um 22:00 Uhr - TIERE DER NACHT – WOLFSNACHT - Führungen
Event:TIERE DER NACHT – WOLFSNACHT

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.    
                        
Die Dauer der Führung beträgt ca. 2 Stunden, Karten kosten 6.00 € bzw. 12.00 €. Anmeldungen sind erforderlich! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse/Rechnung. Sie können ab sofort diese Termine buchen!! Sollte kein passender Termin für Sie dabei sein, wir organisieren gern einen individuellen Termin. Hierfür sind jedoch mind. 20 Personen erforderlich. Fragen Sie einfach nach!!                                    
Sie erreichen uns unter Telefon 033929-70271 bzw. www.tierpark-kunsterspring.com
Buchungen und Anfragen sind  auch an der Kasse des Tierparks möglich.

Viel Freude und (Ent-)Spannung bei dieser ganz besonderen Sinneserfahrung!


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271


29.06.2016 (Mi) um 14:00 Uhr - GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN - Führungen
Event:GELEE ROYALE - WIE WIRD EINE BIENE ZUR KÖNIGIN

Wir freuen uns sehr, unseren Besuchern ab Mai 2016 eine neue Tierart mehr näher bringen zu können. Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr können im Rahmen der Themenführung „Gelee Royale – Wie wird eine Biene zur Königin?“ viele Fragen zum Thema geklärt werden. Welche Aufgaben haben die Drohnen, die Putzbienen, Wehrbienen oder die Königin. Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben?

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

AB MAI 2016 JEDEN MITTWOCH
Beginn dieser Führung ist ab 10.00 Uhr (max. 10 Teilnehmer)


Vorbestellung / Preise 
Veranstaltungsort:
Tierpark Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Gühlen-Glienicke
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des Heimattierparks Kunsterspring e.V.
Telefon (033929) 70271



Lindow (Mark)

12.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Wutzseelauf-EMB Cup - Spiel & Sport
Event:Wutzseelauf-EMB Cup

Der Wutzseelauf findet  seit über zehn Jahre statt. Start und Ziel ist in der Landessportschule Lindow.


Veranstaltungsort:
Sport- und Bildungszentrum Lindow
Granseer Straße 10
16835 Lindow (Mark)
Veranstalter:
Laufpark Stechlin e.V.
Telefon (033082) 51245


25.06.2016 (Sa) um 20:00 Uhr - Lindower Sommermusiken in der Stadtkirche - Konzert
Event:Lindower Sommermusiken in der Stadtkirche

Eröffnungskonzert der 38. Lindower Sommermusiken

„ESPAÑOLETA“        

Harfenklänge aus der spanischen Welt

Tom Daun – Harfe                                                                 


Veranstaltungsort:
Lindower Sommermusiken
Stadtkirche Strasse des Friedens 77
16835 Lindow (Mark)
Veranstalter:
Kirchengemeinde Lindow
Telefon (033933) 70296


25.06.2016 (Sa) um 20:00 Uhr - Lindower Sommermusiken - Konzert
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

 

 

Zeichnung der Kirche

 

„Lindow ist so reizend wie sein Name. Zwischen drei Seen wächst es auf und alte Linden nehmen es unter seinen Schatten“, so schrieb schon Theodor Fontane über Lindow.

Trefflicher lässt sich die Kleinstadt im Ruppiner Land rund 60 km nördlich von Berlin nicht beschreiben. Eingebettet zwischen weiten, dichten Kiefern- und Mischwäldern und den drei Seen Wutzsee, Gudelacksee und Vielitzsee gehört Lindow zum Naturpark Stechlin - Ruppiner Land. ( Ein hübsches Fleckchen Erde fern vom Großstadtstress, um auszuspannen und aufzutanken. Hier findet man kleinstädtische Beschaulichkeit, unvermutete Kulturangebote, viel Ruhe in schöner Natur und spannende Geschichte, die das einstige Kloster schrieb.)

Wenn Sie aus südlicher Richtung nach Lindow kommen, grüßt Sie schon von weitem der

36 m hohe Turm der barocken Stadtkirche, die zu den schönsten Kirchen der Mark Brandenburg gehört. Sie wurde von 1751 bis 1755 vom königlichen Landesbaumeister Berger errichtet (und erinnert an die Potsdamer Garnisonskirche.) Die Orgel im original barocken Gehäuse schuf Orgelbaumeister Wilhelm Sauer aus Frankfurt/Oder um 1900. Auf der Kanzel des in der Mitte der Kirche stehenden Kanzelaltars ist noch eine der wenigen vollständig erhaltenen Sanduhren zu sehen, die zu Zeiten Friedrich des Großen angebracht wurde, um die Dauer der Predigt einzuschränken…. Friedrich der Große kannte aber die Lindower Sommermusiken noch nicht. Wenn er heute zu einem Konzert mit hochkarätigen Musikern wie z.B. Prof. Matthias Eisenberg, Prof. Susanne Ehrhardt und der jungen hochbegabten Fagottistin Thomia Ehrhardt kommen könnte, würde er bestimmt die Sanduhr noch einmal umdrehen, um sich noch länger von der virtuosen Klängen verzaubern zu lassen.

 

Parallel zu den Konzerten werden in der Kirche Bilder von Peter Maria Stajkowski ausgestellt. Die Vernissage findet im Anschluss an das Eröffnungskonzert statt.

 

 


Veranstaltungsort:
Lindower Sommermusiken
Stadtkirche Strasse des Friedens 77
16835 Lindow (Mark)
Veranstalter:
Kirchengemeinde Lindow
Telefon (033933) 70296



Menz

24.06.2016 (Fr) um 18:00 Uhr - 22. Waldfest in Menz - Fest
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Auskunft: NaturParkHaus Stechlin in Menz, Tel.: 033082/51210

Veranstalter: Landesbetrieb Forst Brandenburg, Betriebsteil Templin, Oberförsterei Steinförde, die Gemeinde Stechlin OT Menz, der Förderverein "Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide" e.V., Naturpark "Stechlin-Ruppiner Land"

Aktuelle Information zum Fetsprogramm in der Tagespresse!

18:00 Uhr Vortrag in der Menzer Kirche. anschließend Lagerfeuer und Wettrudern am Roofensee. Das schönste Boot wird prämiert! 


Veranstaltungsort:
Kirche
Kirchstraße
16775 Menz
Veranstalter:
Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e.V.
Telefon (033082) 51210


25.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - 22. Waldfest in Menz - Fest
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Auskunft: NaturParkHaus Stechlin in Menz, Tel.: 033082/51210

Veranstalter: Landesbetrieb Forst Brandenburg, Betriebsteil Templin, Oberförsterei Steinförde, die Gemeinde Stechlin OT Menz, der Förderverein "Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide" e.V., Naturpark "Stechlin-Ruppiner Land"

Aktuelle Information zum Fetsprogramm in der Tagespresse!

18:00 Uhr Vortrag in der Menzer Kirche. anschließend Lagerfeuer und Wettrudern am Roofensee. Das schönste Boot wird prämiert! 


Veranstaltungsort:
Kirche
Kirchstraße
16775 Menz
Veranstalter:
Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e.V.
Telefon (033082) 51210


26.06.2016 (So) um 09:30 Uhr - 22. Waldfest in Menz - Fest
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Auskunft: NaturParkHaus Stechlin in Menz, Tel.: 033082/51210

Veranstalter: Landesbetrieb Forst Brandenburg, Betriebsteil Templin, Oberförsterei Steinförde, die Gemeinde Stechlin OT Menz, der Förderverein "Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide" e.V., Naturpark "Stechlin-Ruppiner Land"

Aktuelle Information zum Fetsprogramm in der Tagespresse!

18:00 Uhr Vortrag in der Menzer Kirche. anschließend Lagerfeuer und Wettrudern am Roofensee. Das schönste Boot wird prämiert! 


Veranstaltungsort:
Kirche
Kirchstraße
16775 Menz
Veranstalter:
Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e.V.
Telefon (033082) 51210



Mildenberg

26.06.2016 (So) um 10:00 Uhr - Deutsche Dumpermeisterschaft 3. LAUF - Märkte & Feste
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

im Ziegeleipark Mildenberg. Beginn der Veranstaltung 10.00 Uhr, 11.00 Uhr Qualifying, 12.00 Uhr Mittagspause der Rennfahrer, 13.00 Uhr Fahrerbesprechung, 13.30 Uhr Rennstart, ca. 15.30 Uhr Siegerehrung.

In der Mittagspause von 12.30 - 13.00 Uhr spielt die Samba-Percussionsgruppe "os velos sambeiros" im Ziegeleipark.

Die Rennstrecke befindet sich im Ziegeleipark auf der Wiese vor der Tonhalde. Für das leibliche Wohl sorgt das Gasthaus "Alter Hafen".


Veranstaltungsort:
Ziegeleipark
Ziegelei 10
16792 Mildenberg
Veranstalter:
Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH
Telefon 03307-310-410



Netzeband

24.06.2016 (Fr) um 20:30 Uhr - Unter dem Milchwald - Bühne & Theater
Event:Unter dem Milchwald

Von Dylan Thomas; Idee und Inszenierung Jürgen Heidenreich

„Under Milk Wood“ – Dylan Thomas’ Hauptwerk – entstand im walisischen Küstenort Laugharne, der im Stück zu Llaregubb wurde. Erlebbar ist der simple Alltag einfacher Leute mit ihren Sorgen, Querelen, Hoffnungen, Wünschen, Enttäuschungen. 53 überlebensgroße, expressive Figuren  und bewegliche Skulpturen treten in der Netzebander Fassung des Stückes mit einfachen aber charakteristischen Masken und Kostümen auf. Ihre Bewegungen sind typisiert. Und so geben sie den „ach so anständigen“ kleinen Leuten von Llareggub mit ihren Lastern und Trieben, Träumen und Phantasien eine neue Dimension und lassen sie aus dem Alltag heraustreten. Alle, die an diesen Abenden im Netzebander „Milchwald“ dabei sind, lassen ebenfalls ihren Alltag hinter sich und treten in die Welt des Theaters ein.


Veranstaltungsort:
Gutspark
Dorfstr. 6
16818 Netzeband
Veranstalter:
Förderverein Temnitzkirche e.V.
Telefon (033924) 79936


25.06.2016 (Sa) um 20:30 Uhr - Unter dem Milchwald - Bühne & Theater
Event:Unter dem Milchwald

Von Dylan Thomas; Idee und Inszenierung Jürgen Heidenreich

„Under Milk Wood“ – Dylan Thomas’ Hauptwerk – entstand im walisischen Küstenort Laugharne, der im Stück zu Llaregubb wurde. Erlebbar ist der simple Alltag einfacher Leute mit ihren Sorgen, Querelen, Hoffnungen, Wünschen, Enttäuschungen. 53 überlebensgroße, expressive Figuren  und bewegliche Skulpturen treten in der Netzebander Fassung des Stückes mit einfachen aber charakteristischen Masken und Kostümen auf. Ihre Bewegungen sind typisiert. Und so geben sie den „ach so anständigen“ kleinen Leuten von Llareggub mit ihren Lastern und Trieben, Träumen und Phantasien eine neue Dimension und lassen sie aus dem Alltag heraustreten. Alle, die an diesen Abenden im Netzebander „Milchwald“ dabei sind, lassen ebenfalls ihren Alltag hinter sich und treten in die Welt des Theaters ein.


Veranstaltungsort:
Gutspark
Dorfstr. 6
16818 Netzeband
Veranstalter:
Förderverein Temnitzkirche e.V.
Telefon (033924) 79936



Neuruppin

04.06.2016 (Sa) um 20:00 Uhr - Markus Krebs - Hocker-Rocker - Kabarett & Comedy
Event:Markus Krebs - Hocker-Rocker

In „Hocker-Rocker“ versucht das Ruhrpott-Original MARKUS KREBS schreiend komisch seine eigene Vergangenheit aufzuarbeiten und will wissen, warum er ist, wie er ist.
In Zeiten, in denen er wieder anfängt an Ketten-Briefe zu glauben und wie der Weihnachtsmann auszusehen wird Markus klar, was sich seit damals alles verändert hat. Der Onkel Doktor, der ihn auf eine Vorhautverengung untersucht hat, ist heute nicht mehr derselbe und die Geschwindigkeit in
Markus’ Leben nimmt ständig zu. Außerdem hat man früher noch draußen auf der Straße gespielt, hat Sport gemacht und war fit. Heute gibt es „Spazierengehen“ als Playstation-Spiel.

Preis: von 23.15 € bis 26.45 €


Veranstaltungsort:
Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin
Veranstalter:
Webmaster-LOOK&BOOK
Telefon 033082-405777



Schwante

11.06.2016 (Sa) um 10:00 Uhr - Erdbeerfest am Holzbackofen - Märkte & Feste
Event:Erdbeerfest am Holzbackofen

Köstlichkeiten aus erntefrischen Schwantener Beeren, großer Erdbeersonderverkauf

kleiner Regionalmarkt

Kinderprogramm

22. Brandenburger Landpartie


Veranstaltungsort:
Bäckerei - Konditorei Plentz
Dorfstraße 43
16727 Schwante
Veranstalter:
Bäckerei - Konditorei Plentz
Telefon 033055 / 70948



Templin

03.06.2016 (Fr) um 16:00 Uhr - Captain Cook & seine singenden Saxophone & Michael Hirte & Band - Konzert
Event:Captain Cook & seine singenden Saxophone & Michael Hirte & Band

leider kein Beschreibungstext vorhanden


Veranstaltungsort:
TEMPLIN Mehrzweckhalle
Feldstraße 6
17268 Templin
Veranstalter:
Webmaster-LOOK&BOOK
Telefon 033082-405777



Zernikow

19.06.2016 (So) um 14:00 Uhr - Des Knaben Wunderhorn - Literatur & Lesung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

19.06.2016
14:00 Uhr

Gartensaal

Des Knaben Wunderhorn

DIE GEDANKEN SIND FREI

Ein romantisches Programm rund um die schönste deutsche Liedersammlung

Des Knaben Wunderhorn

und ihre Schöpfer Achim von Arnim & Clemens Brentano

Mit kleiner "Theaterpause" - Imbiss, Kaffee und Kuchen, Getränke


Veranstaltungsort:
Schänke & Quartier auf Gut Zernikow
Zernikower Strasse 43
16775 Zernikow
Veranstalter:
Hotel & Restaurant ZUM BIRKENHOF
Telefon 033082 / 404848